Kategorien

Nussmilch selber machen – die schnelle vegane Alternative

🥛 Got Milk?🥛 Michalternativen werden immer beliebter und es gibt mittlerweile die unterschiedlichsten Sorten. Wir sind große Fans von Nussmilch. Die ist easy selbst zu machen und – abgesehen von der Einweichzeit – im Handumdrehen fertig. Außerdem kann man so selbst wunderbar bestimmen was reinkommt!
 

Zutaten

  • 100 g Nüsse deiner Wahl
    (Wir haben 80 g Haselnüsse und 20 g Mandeln genommen)⁠
  • 1 l Wasser⁠
  • Vanille⁠
  • evtl. Süßungsmittel ⁠

Zubereitung

Nüsse am besten über Nacht in reichlich Wasser einweichen⁠. Wasser abgießen und Nüsse kurz abbrausen⁠. Nüsse und frisches Wasser in den Mixer, je nach Belieben hier noch etwas Vanille und eine Dattel oder ein alternatives Süßungsmittel deiner Wahl dazugeben⁠. Den Mixer auf höchster Stufe ca. 60 Sekunden arbeiten lassen⁠. Nussmilch durch einen Nussmilchbeutel, ein Küchenhandtuch oder einfach ein kleinmaschiges Sieb in eine sterile Flasche abseihen lassen⁠. Direkt genießen. Im Kühlschrank hält sich dein Drink ungefähr 2–3 Tage.⁠ ⁠Schmeckt wunderbar pur, im Kaffee oder auch im Müsli .⁠

Und die Nussreste im Sieb musst du auch nicht wegwerfen. Die kannst du in denen nächsten Smoothie, zur Frühstücksbowl oder zum Backen verwenden 🌰🥜🐿 

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
❤️ "Spread the word" - Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn sehr gerne ❤️
Mandelcreme mit
feiner Vanille

Immer auf dem neusten Stand ...

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
❤️ "Spread the word" - Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn sehr gerne ❤️
Kommentare & Diskussionen zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare & Diskussionen zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.