Kategorien

Alle Artikel in der Kategorie: Ernährung

Das Blutzucker-Mess-Experiment – Halten Low-Carb-Lebensmittel das, was sie versprechen?

Er prangt mittlerweile auf unzähligen Produkten der Begriff „low-carb“ oder „lower-carb“. Aber was bedeutet denn „lowcarb“? Aus dem Englischen übersetzt heißt es wenig oder weniger Kohlenhydrate. Viele Hersteller wollen damit implizieren, dass das Produkt gesünder ist oder beim Abnehmen hilft, da es ggf. weniger Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel hat. Denn Kohlenhydrate, die im Darm aufgespalten und aufgenommen werden, landen in Form von Glucose (Zucker) in unserem Blut.

Aber halten Low-Carb-Produkte und ihre Hersteller ihr unausgesprochenes Versprechen?

weiterlesen ...

Brot ist nicht gleich Brot

Seit mindestens 30.000 Jahren ernähren sich nun die Menschen von Getreide – der Hauptbestandteil des Brotes. Der Anbau von Getreide wurde vor rund 11.000 Jahren erfunden, weshalb die Menschen sesshaft wurden. Anfänglich gab es erst Fladenbrote. Dann vor 6.000 Jahren haben die Ägypter den Sauerteig erfunden und entdeckt, dass Brot aufgehen kann. Seitdem ist viel passiert.

weiterlesen ...

Gemüse hält das, was Obst verspricht

„An apple a day keeps the doctor away” Bekannt wurde das Sprichwort im 20. Jahrhundert, als die angeblich gesundheitsfördernde Wirkung des Apfels zunehmend bekannt wurde. Mittlerweile sind sich die Forscher und Ernährungswissenschaftler einig, dass man mindestens 5 Portionen am Tag zu sich nehmen soll. Dabei geht es aber nicht darum …

weiterlesen ...

Protein in Gemüse? Wieviel?

Protein in Gemüse? Yep …. Wenn man die Mengen pro 100 g mit tierischen Lebensmitteln vergleicht sind die Mengen natürlich recht gering. Doch das meiste Gemüse hat weniger Kalorien, daher kann man Gemüse fast in unendlicher Menge im Speiseplan haben und dann kommt schon eine größere Menge pflanzliches Eiweiss zusammen.⁠
Die Kombination einer kleinen Portion tierischen Proteins + viel Gemüse ist also 🚀

weiterlesen ...

Saisonale Superhelden! Was ist los im Herbst und Winter? Lokal und saisonal essen!

Beim Gang durch den Supermarkt sind wir es gewohnt, schnell und unkompliziert an unsere Lieblings Obst- und Gemüse Sorten zu kommen. Das darunter auch exotische Südfrüchte sind, die unreif geerntet, tausende Kilometer verschifft werden und dadurch an Nährstoffen verlieren, ist uns oftmals gar nicht so bewusst. Pflanzen entwickeln nämlich durch Sonnenlicht und guten Boden ihre Nährstoffe. Wenn Lebensmittel zur Saison geerntet werden, sind sie reif und vollständig entwickelt. Die Pflanze hat dann mehr Sonne erhalten und das bedeutet sie enthält auch mehr Antioxidantien.

weiterlesen ...

Carb-Cycling – das Beste aus „low-carb“ und „high-carb“ für mehr Muskeln und weniger Fett.

Kohlenhydrate und Radfahren? Nein, damit hat das nichts zu tun. Carb-Cycling ist ein Konzept – keine Diät 😉 – bei dem man zyklisch variiert, wieviele Kohlenhydrate man täglich zu sich nimmt. 
Es wird oftmals im Kraftsport eingesetzt und eher als „High-End-Konzept“ angesehen.

Der Meinung bin ich nicht, denn auch wenn man sich nicht akribisch mit Ernährung auseinandersetzt, kann man für ein gesundes Leben viele Vorteile aus diesem Konzept ziehen.
 Beim Carb-Cycling kann man das Beste aus beiden Welten genießen: die Vorteile einer Low-Carb Ernährung und die Vorteile einer Ernährung mit höherem Kohlenhydrat-Gehalt.

weiterlesen ...

Wie funktioniert Sättigung?

Warum wird man von Brokkoli so schnell satt und von Mandeln nicht?

Es gibt zwei Mechanismen die eine Kette von Reaktionen in unserem Körper auslöst, die zu einem Sättigungsgefühl führen.

weiterlesen ...

Fett ist nicht gleich fett – und warum es so wichtig für uns ist …

„Fett macht fett“, „Fett ist schlecht fürs Herz“, „low-fat“ ist gesund – seit Jahrzehnten ist der Ruf des Makronährstoffes Fett zu Unrecht extrem schlecht. Doch glücklicherweise bewegt sich langsam etwas in den Köpfen.
Sogar die American Heart Association, die sich immer sehr strikt gegen gesättigtes Fett gestellt hat, rudert inzwischen sogar zurück.

weiterlesen ...

Was ist ein komplettes Aminosäure-Profil und was hat es mit Autos zu tun?

Was sind Proteine und wo werden sie im Körper gebraucht?

Proteine werden meist als die Bausteine des Körpers bezeichnet. Aber sie sind viel mehr als das. Neben ihrer Aufgabe als Baustoff in Zellen, Muskeln bis hinzu Haaren haben sie weitere Aufgaben. Sie spielen eine tragende Rolle beim Transport von Stoffen (z.B. Sauerstoff) als Signalgeber (z.B. Hormone) oder Beschleuniger verschiedener Reaktionen (Enzyme).

weiterlesen ...

Seedcycling – Können Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Co deinen Zyklus unterstützen?

Von Natur aus neugierig und unter Berücksichtigung eines vernünftigen Risikomanagements probiere ich sehr gerne neue Ansätze zur Optimierung meiner Gesundheit aus.
Vor längerer Zeit bin ich über „Seedcycling“ gestolpert. Das zugrunde liegende Konzept des Seed-Cycling ist mithilfe der Kombination verschiedener Saaten, die Level der Hormone Östrogen und Progesteron während der Zyklusphasen positiv zu beeinflussen oder zu modulieren.

weiterlesen ...

Was ist die beste Alternative zu Zucker? Erythrit, Stevia und co.

Mit dem Trend der Low-Carb-Ernährung ist sowohl im Bereich der Produktentwicklung aber auch in der gesamten Back- und Rezeptlandschaft ein Duschungel aus verschiedenen Austauschsstoffen für Zucker entstanden.
Welcher Zucker-Ersatz ist der Beste im Rahmen einer gesundheitsbewussten Low-Carb Ernährung? Was muss man wissen? Und was beim Kauf oder beim Backen beachten?

weiterlesen ...

Die Proteinfalle – die Schattenseiten des beliebten Makronährstoffs

Dieser Artikel beschäftigt sich mit einem etwas kontroversen Thema – wieviel Eiweiss brauchen wir eigentlich wirklich und wieviel ist vielleicht sogar schädlich?
Mir ist bewusst, dass mir einige „Experten“ in ein paar Punkten widersprechen werden.
Der Artikel ist ein Zusammenfassung aus biochemischen und wissenschaftlichen Fakten, meinen eigenen Erfahrungen und logischem Menschenverstand.

weiterlesen ...

Kohlenhydrate = Kohlenhydrate?!

Wer sich eingehender mit Ernährung befasst, stellt fest, dass unsere Nahrung meist drei Makronährstoffe eingeteilt werden: Kohlenhydrate, Fett und Proteine. Dabei stellt Kohlenhydrate ein wichtiger Baustein für die Energieversorgung des Gehirns dar.

weiterlesen ...

Kurkuma-Mythen – das musst du wissen…

Spätestens seit dem ayurvedischen Kultgetränk „Goldene Milch“ hat das Gewürz „Kurkuma“ seinen Einzug in die Haushalte vieler gesundheitsbewusster Menschen gehalten. Aber eigentlich ist es schon viel länger in den Küchen präsent, wenn auch etwas versteckt…

weiterlesen ...

Glutenfrei – Warum eigentlich?!

Wenn man sich gesund ernähren will, gibt es einige Nahrungsmittel, die man ganz klar meiden sollte. Das Paradebeispiel: raffinierter Zucker – logisch! Schlecht für die Zähne und viele einfache Kohlenhydrate, die auf die Hüften schlagen. Aber Gluten hingegen?

weiterlesen ...

Wie viele Carbs brauchst du?

Der Begriff Low-Carb begegnet dir inzwischen fast täglich und du fragst dich: Was ist das denn eigentlich überhaupt? Dann bist du hier genau richtig. Du willst nicht jedem neuen Ernährungstrend hinterher hecheln ohne zu wissen, ob er was für dich ist und was er dir bringt?

weiterlesen ...

Die besten Power-Proteinquellen

Anders als viele glauben, brauchen nicht nur Menschen die Muskeln und Kraft aufbauen wollen Eiweiß. Wir alle benötigen genügend Eiweiß für unsere alltäglichen Körperfunktionen und in stressigen Situationen sogar ein wenig mehr.

weiterlesen ...

Mit Teamgeist schafft man alles!

Hannah Ziemer gehört zu den zielstrebigen SportlerInnen, die wir mit unseren Produkten regelmäßig unterstützen. Derzeit ist die U18 Landesmeisterin (mit Rieke Niemeyer) von 2017 mit Teampartnerin Lena Ottens mit der Techniker Beach Tour unterwegs, spielt für den Hamburger Sportverein und macht parallel ihr Abi.

weiterlesen ...

Kalorien zählen vs. intuitiv essen

Essen – eines der schönsten Dinge der Welt und doch manchmal so furchtbar kompliziert. Wir haben zwei Arten, wie man beides einschätzt oder beobachten kann, mit allen Vor- und Nachteilen für euch unter die Lupe genommen – das „Tracking“ und das „intuitive“ Essen nach Körpergefühl.

weiterlesen ...

Wie werde ich leichter satt und bleib es auch?

Vermutlich die Nummer eins unter den Neujahrsvorsätzen: Abnehmen. Ein wichtiger Faktor, der über Erfolg oder Scheitern bestimmt: das Thema „Sättigung“. Was gibt es unangenehmeres als ständig hungrig zu sein – ein großes Problem beim langfristigen Durchhalten, für einen bleibenden Erfolg.

weiterlesen ...
erythrit sünde

Erythrit – Süß ohne Sünde?

Jedes Kind weiß: Süßes ist ungesund. Doch es gibt eine Ausnahme! Kling zu gut um wahr zu sein? Normalerweise geht die Rechnung nicht auf, doch wir haben Erythrit genauer unter die Lupe genommen und können sagen – in diesem Fall doch!

weiterlesen ...

Welche ist die beste Nuss?

Nüsse sind ein sehr guter Low-Carb Snack. In Maßen genossen sind sie lecker, gesund und können sogar beim Abnehmen helfen. Egal ob zu Hause, beim Arbeiten oder unterwegs – Nüsse sind ein unkomplizierter Begleiter.

weiterlesen ...

Paleo und lower-carb Brot? Passt das zusammen?

Der Paleo-Lifestyle wird oftmals mit einer low-carb Ernährung gleichgesetzt … aber Paleo ist per se eigentlich nicht streng low-carb. Grundsäzlich lassen sich Paleo und der Low-carb-Lifestyle sehr gut vereinen, da ein Schwerpunkt auf guten Fetten und hochwertigen Proteinquellen liegt.

weiterlesen ...

Eiweiß is wichtig – Immer! …und manchmal noch wichtiger

Anders als viele glauben, brauchen nicht nur die „Pumper“, also Bodybuilder und alle anderen die Muskeln und Kraft aufbauen wollen Eiweiß. Wir alle brauchen genügend Eiweiß für die viel Körperfunktionen und in manchen Situationen sogar ein wenig mehr. Beispielsweise wenn wir gestresst sind oder kränkeln.

weiterlesen ...

Mach ein Kreuz bei Kreuzblütler?! Iss mehr Brokkoli!

Gemüse ist gesund. Das weiß jeder. Aber ein paar Kandidaten sind noch gesünder und haben ganz besondere Eigenschaften. Heute beschäftigen wir uns mit den Kreuzblütengewächsen: Zu ihnen gehören beispielsweise alle Kohlgewächse wie Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl, Grünkohl, Weißkohl, Rotkohl und Kohlrabi.

weiterlesen ...

Kokosöl – Superheld unter den Ölen

Kokosöl wird immer beliebter – und das ist gut so! Denn das Öl ist eine Geheimwaffe … naja nicht mehr ganz so geheim. Aber dennoch ist es ein gesunder Alleskönner. Hier im Schnelldurchlauf eine Menge Gründe, Kokosöl in verschiedenster Weise in dein Leben zu integrieren:

weiterlesen ...

PALEO – mehr als ein(e) Trend(Diät)

Kaum ein Tag vergeht, an dem der Begriff „Paleo“ nicht in verschiedensten Medien als der neuste Trend genannt wird. Aber was ist Paleo? Die moderne Paleo-Ernährung ist eine Kombination
des Ernährungsprinzips der Steinzeit…

weiterlesen ...